Home > Archiv > News > Newsmeldung

Klirrende Kälte in Thuisbrunn..

… seit ca. 2 Wochen herrschen in Thuisbrunn und Umgebung zweistellige  Gefrierschranktemperaturen.
Dies gab mir den Anlass einige Bilder zu fotografieren bei gefühlten -24 Grad.

Mein Morgenspaziergang führt zuerst zu der Aussichtsplattform unterhalb der Burgruine Thuisbrunn . . .


. . . Blick Richtung Westen...


. . . danach kommen wir am zugefrorenen Mühlweiher vorbei . . .


. . .  Blick ins Todsfeldthal . . .


. . . Blick zur Schmiedleite . . .


. . . Schneeweg im Todsfeldthal . .


. . . Blick zur Katharienenkirchen zu Thuisbrunn . . .


  . . . bei den Weihern, tiefgefrorene Vogelscheuche :-)   . . .


Nachfolgende Bilder wurden vom ehemaligen Müllberg in Atzenhof bei Fürth in Mittelfranken fotografiert.
Blick auf die Brücke zum Main-Donau-Kanal bei Atzenhof . . .


. . . Blick Richtung Nürnberg . . .


. . . Richtung Richtung Erlangen . . .


. . . keine Schifffahrt möglich . . .


. . . Blick auf Nürnberg (von Kalchreuth aus fotografiert)

. . . ab Montag sollen die Temperaturen wieder steigen, vielleicht steht der Frühling schon vor der Tür :-)))

. . . aber . .  einen Vorteil hat die Kälte: Das (Elch) - Bier im heimischen Keller wird auf jeden Fall nicht warm :-) . . . .

S C H Ö N E S    W O C H E N E N D E

Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen

Veröffentlicht
10:47:56 10.02.2012