Home > Archiv > News > Newsmeldung

Unwettereinsätze fordert Feuerwehr | FFW Thuisbrunn |

Am gestrigen Sonntagabend wurde die Feuerwehr Thuisbrunn durch die Leitstelle Bamberg zu mehreren Unwettereinsätzen gerufen.
Im Einsatzbereich der Feuerwehr wurden durch das Sturmtief einige Dächer abgedeckt und zahlreiche Bäume entwurzelt.
Diese blockierten nicht nur die Straßen, sie begruben sogar einen PKW unter sich.
Insgesamt waren die Thuisbrunner Brandschützerinnen und Brandschützer zu 16 Einsätzen beordert.
Um diese große Zahl von Einsätzen koordiniert abzuarbeiten wurde im Feuerwehrhaus Thuisbrunn eine zentrale Einsatzleitung eingerichtet.
Hier liefen alle Einsätze gesammelt ein und wurden an die verschiedenen Gruppen weiter gegeben.
Nach 5 Stunden Einsatz konnten alle ehrenamtlichen Florianjünger das Wochenende ausklingen lassen.
Danke an alle beteiligen Einsatzkräfte für ihren unermüdlichen und in diesem Fall auch sehr langen Einsatz, wie immer zum Wohle der Gemeinde.





Text und Bilder: Heiko Hofmann
Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen

Veröffentlicht
17:08:08 25.09.2018