Home > Archiv > News > Newsmeldung

Zimmerbrand: Person in Gefahr | FFW Thuisbrunn |

Mit dem Alarmstichwort: „Zimmerbrand Person in Gefahr" wurden wir am vergangenem Freitagnachmittag, den 15.06.2018 zusammen mit den Feuerwehren aus Kasberg, Walkersbrunn und Gräfenberg nach Kasberg, in das Haus „Martinsruh“ alarmiert.
Nach dem Eintreffen des ersten Fahrzeugs von uns, konnten wir feststellen, dass bereits durch die ortsansässige Feuerwehr Kasberg und den Mitarbeitern des Hauses alle Person nach außen gebracht und das Haus komplett evakuiert wurde.
Unsere Aufgabe bestand zum Einen in der Zusammenarbeit mit der Feuerwehr Gräfenberg, unter schwerem Atemschutz die Brandbekämpfung im Kellerbereich einzuleiten.Nach kurzer Zeit konnte nach der Meldung „Feuer aus“ das Gebäude belüftet werden.
Zum Anderen wurde zeitgleich in Zusammenarbeit mit der Feuerwehr Walkersbrunn mittels Schlauchwagen eine lange Schlauchstrecke vom Ortskern Kasberg zur Einsatzstelle gelegt.
Zum Glück war das Ganze nur eine unangekündigte Alarmübung der Landkreisführung und kein Ernstfall.Nach Wiederherstellen der Einsatzbreitschaft konnten die ehrenamtlichen Brandschützerinnen und Brandschützer nach mehreren Stunden Einsatz in ihr wohlverdientes Wochenende.

Text und Bild: Heiko Hofmann
Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen

Veröffentlicht
23:24:35 18.06.2018