Aktion: gemeinsam gegen Corona | FFW Thuisbrunn |

16.03.2021 18:27:03
Die kleinsten unter unserer Bevölkerung leiden sehr unter der aktuellen Situation.
Für sie ist es nicht einfach, wenn man seine Freunde, den Kindergarten oder die Schule nicht besuchen darf.
Deshalb hat sich die Feuerwehrführung ausgiebig Gedanken gemacht und die Aktion: „gemeinsam gegen Corona“ ins Leben gerufen.
Ziel dieser Aktion ist zum einen den Kids eine kleine Freude zu bereiten, zum anderen auch auf die Arbeit der Feuerwehr aufmerksam zu machen.
Die Feuerwehr will damit ein bisschen Licht in die dunkle Welt bringen und die Kleinsten zu Hause unterstützen.
Es wurden kleine Überraschungstütchen gepackt und den Kids vor ihre Haustür gestellt.

Selbstverständlich unter Einhaltung aller Hygieneregeln und der aktuell geltenden Vorschriften.

Ein besonders großer Dank gilt all den Sponsoren, die diese Aktion erst möglich gemacht haben.

Auch in der aktuellen Situation steht die Feuerwehr Thuisbrunn wie gewohnt für die gesamte Bevölkerung rund um die Uhr zu ihrer Sicherheit bereit.

Text und Bild: Heiko Hofmann