Feuerwehren ergänzen und unterstützen sich gegenseitig | FFW Thuisbrunn |

17.03.2019 18:51:27
Am vergangenem Sonntag, den 10.03.2019 fand bei der Feuerwehr Gräfenberg für eine Abordnung von Atemschutzgeräteträgern und Führungskräften unserer Wehr eine Einweisung bzw. Unterweisung statt.

Es ging um die Unterstützung zum Thema:Gefahrguteinsätze  Aufbau / Inbetriebnahme eines Dekon-Platzes.

Nach vielen Gesprächen der Feuerwehrführungen der Feuerwehr Gräfenberg und Thuisbrunn wurde beschlossen, dass beide Wehren sich gegenseitig mehr ergänzen, unterstützen und intensiver zusammenarbeiten wollen.
Dabei wurde als erster Punkt beschlossen die Feuerwehr Gräfenberg im Bereich Gefahrgut beim Aufbau des Dekon-Platzes zu unterstützen bzw. diese Aufgabe zukünftig mit zu übernehmen.
Deshalb wurden wir sowohl theoretisch als auch in der Praxis über das Thema geschult, so z.B. wie man den Dekon-Platz richtig aufbaut und in Betrieb nimmt.
Nach der Fortbildung in Gräfenberg besetzten wir auf Grund der Wettervorhersage und des vorhergesagten Sturmtiefs das Feuerwehrgerätehaus in Thuisbrunn von 16.00 Uhr – 19.00 Uhr.
Somit waren wir gut vorbereitet um in Ernstfall den Bürgerinnen und Bürgern schnellstmöglich zu helfen.

Like = Danke an alle ehrenamtlichen für ihr Engagement


Text und Bilder: Heiko Hofmann