Arbeitsreiche Woche für die Thuisbrunner Brandschützer | FFW Thuisbrunn

17.10.2017 08:47:25
Am vergangenen Montag, den 09.10.2017 stand die monatliche Übung an.Hierbei wurden den ehrenamtlichen Brandschützerinnen und Brandschützern die elektrischen und motorischen Gerätschaften auf dem Fahrzeug erklärt und diese auch praxisnah eingesetzt. Zusätzlich wurde ein Pkw Brand simuliert. Am Mittwoch, den 11.10.2017 fand in Sollenberg eine Atemschutzeinsatzübung mit den Kräften aus Gräfenberg und Sollenberg statt.Durch die Feuerwehr Sollenberg wurde ein Scheunenbrand simuliert, bei dem mehrere Personen als vermisst galten. Es wurden mehrere Atemschutztrupps eingesetzt, desweiteren wurde eine Wasserversorgung durch das örtliche Hydrantennetz sichergestellt. Die gesamte Einsatzstelle wurde großräumig ausgeleuchtet.Insgesamt wurden 5 Personen gerettet und erstversorgt. Vielen Dank an die Feuerwehr Sollenberg für das Ausrichten dieser Übung. Am Wochenende konnten die Grünanlagen rund ums Feuerwehrhaus in Thuisbrunn gemäht werden.Fahrzeughalle, Schulungsraum und Aufenthaltsräume wurden einer intensiven Reinigung unterzogen.
Auch der erste Teil der Druckschläuche wurde neu aufgenommen und mit einem Strichcode versehen, um die Arbeit in der Schlauchpflege zu vereinfachen.    
Vielen Dank an alle Ehrenamtlichen für die geleistete Arbeit.




Bericht und Bilder: Heiko Hofmann