Person unter Fahrzeug eingeklemmt | FFW Thuisbrunn

11.09.2017 21:35:48
Am Freitag, den 08.09.2017 fand nur für die neu gegründete Frauengruppe der Feuerwehr Thuisbrunn eine Übung statt, welche alle sechs Wochen mit immer neuen Aufgaben wiederholt wird.
Diese wird zusätzlich zu den regelmäßigen monatlichen Übungen, sowie den Fachbereichsübungen angesetzt.
Für die insgesamt 11 Frauen wurde Anfang des Jahres daher extra eine reine Frauengruppe ins Leben gerufen.
Hierbei wird sowohl im ganzen Team gemeinsam, als auch in Trupps in Begleitung eines erfahrenen Brandschützers jeder Schritt miteinander besprochen und sofort direkt praxisnah durchgeführt.
Dabei werden die jungen Feuerwehranwärterinnen in ihre neue Aufgabe als Feuerwehrfrau von erfahrenen Feuerwehrlern durch die Übungen geführt.
Am Freitagabend stand eine Technische Hilfeleistungsübung auf dem Programm.
Es wurde der richtige Einsatz der Beleuchtungssätze der beiden Fahrzeuge, sowie auch der Powermoon zum ordnungsgemäßen Ausleuchten der Einsatzstelle zum Einsatz gebracht.
Zusätzlich wurde auch mit dem Mehrzweckzug, der auf dem Löschgruppenfahrzeug seinen Platz hat praxisnah geübt.
Ziel war es die unter einem Traktor eingeklemmte Person zu befreien.
Diese Aufgabe wurde von den Feuerwehrfrauen mit Erfolg gemeistert.
Nach Rückbau der Einsatzstelle und Verladen der Gerätschaften in die Feuerwehrautos stand im Gerätehaus noch Knotenkunde auf dem Programm.
Nach 3 Stunden Ausbildung klang der gemeinsame Abend in einer gemütlichen Runde aus.
                
Like = Danke für das ehrenamtliche Engagement



Bericht und Bilder: Heiko Hofmann